Schal NR. 04

unterwegs

Ein klassischer Schal in Gelb und Grau – aus wunderschöner deutscher Merinowolle.

Geschichte des Schals

Nach den drei dunklen Schals habe ich mich mit Nummer 4 erstmals an ein helleres Design getraut – verschiedene Grautöne mit Gelb.

Die hellen Streifen sind aus Merino aus der Wanderschafherde von Paulas Wolle, der Rest ist Bayerische Merino von Rauwerk.

Größe: 22x151cm (plus Fransen)

An diesem Schal waren beteiligt:

Ich möchte hier die Menschen sichtbar machen, die an einem Schal beteiligt waren – Schäfer:innen, Garnlabels, Pflanzenfärber:innen. Bis es soweit ist, dauert es aber noch ein bisschen…

Schafrassen

Ich arbeite noch an den Portraits für die Schafrassen, deren Wolle ich in meinen Schals verwende. Sobald die fertig sind, gibt es hier mehr Informationen!

Weitere Schals

Jeder Schal ist ein Einzelstück

aus regionaler Schafwolle.